Donau – Reise in ein unbekanntes Europa

«Der Strom hebt die Zeit auf. Die Historie wird nicht nach Jahreszahlen gemessen, sondern nach Stromkilometern»

Ernst Trost, österreichischer Journalist

Ein Wassertropfen benötigt vom Quellgebiet der Donau bis zur Mündung im Schwarzen Meer etwa 30 Tage. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise im Tempo der Donau. Entdecken Sie mit Ihrem eigenen Papierschiffchen die europäische Lebensader. Eine Reise in ein unbekanntes Europa, ins Alltagsleben der Menschen, ins «Hier und Jetzt» entlang des Flusses.

Dazu müssen Sie sich lediglich per E-Mail oder mit Ihrem Facebook-Konto anmelden. Während der Reise erhalten Sie täglich einen Auszug aus Ihrem persönlichen Logbuch. So wissen Sie stets, welche Orte Ihr Schiffchen passiert hat.

Auf dem langen Weg durch Europa durchquert die Donau zehn Länder und vier Hauptstädte – Wien, Bratislava, Budapest und Belgrad. Unterwegs begegnen Sie mit Ihrem Schiffchen den Menschen, die unsere Reporter während der Dreharbeiten im Sommer 2012 getroffen haben. Entdecken Sie so die Vielfalt der Donauländer: Vom Strudelrezept über Balkan-Melodien bis hin zu Natur-Schönheiten wie das Eiserne Tor an der Grenze zwischen Serbien und Rumänien. Auf Ihrer Reise können Sie Webradios hören, die aus den Städten und Regionen entlang der Donau senden. Darüber hinaus erhalten Sie tagesaktuelle Informationen - wie Tweets, Panoramio- und Instagram- Aufnahmen, Google-News sowie Wikipedia-Einträge aus den jeweiligen Donauländern.

Der Ursprung der Donau liegt im Schwarzwald, dort beginnt die Reise Ihres Papierschiffchens...

Impressum

Leitung

Marius Born, Frank Senn

Produzent (TV)

Jochen Frank

Autoren (TV)

Pino Aschwanden, Roger Brunner, Denise Langenegger

Produzentin (Online)

Sibylle Winter

Redaktion (Online)

Isabelle Stüssi, Beat Wieser

KONZEPT, DESIGN UND TECHNISCHE UMSETZUNG

Hinderling Volkart AG


Die DOK-Serie

Die Donau

Ab 24. Mai 2013, jeweils um 21 Uhr auf SRF1.

Mehr erfahren

www.srf.ch/donau
www.facebook.com/srfdok

Datenschutz

Ihre E-Mail-Adresse wird zur Nutzung der Webseite benötigt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben.

Mehr Informationen

Nutzungsbedingungen und Datenschutz